Presseforum
Deine flash Version entspricht nicht der benötigten Version 9.0.0 für diese Website. Aktualisiere dein Plugin unter http://www.adobe.com/shockwave/download/


Medienarbeit Hamburg-Berlin Klassik-Rallye 2011 / AUTO BILD KLASSIK

Bereits zum vierten Mal ging CC mit an den Start der Hamburg-Berlin-Klassik.

 

Seit der 1. Auflage von Norddeutschlands schönster Old- und Youngtimer-Rallye kümmert sich das AUTO BILD-Team bei CC um die Medienarbeit vor, während und nach der Rallye. Vom Start in Hamburg bis zum Zieleinlauf in Berlin begleiten wir den Tross der rund 180 edlen Klassiker und ebenso vielen Einsatz-, Service- und Orga-Fahrzeuge.

 

Wir informieren Print- und Online-Medien sowie Funk und Fernsehen vor dem Start und sorgen dafür, dass möglichst viele Redakteure in Vorberichten und  Veranstaltungshinweisen die Veranstaltung publik machen. Während der Rallye betreuen wir anwesende Journalisten, sorgen für die passenden Gesprächspartner, organisieren Mitfahrten oder koordinieren Medienkooperationen. Ziele sind eine hohe Zuschauerzahl entlang der Strecke, zufriedene Veranstalter und Sponsoren. Auch in 2011 ist uns das gelungen: Mehr als 60 Journalisten haben die Hamburg-Berlin-Klassik in diesem Jahr direkt besucht und (teils live) darüber berichtet.

 

Bei einer erzielten Medienreichweite von 51 Millionen Lesern/Zuschauer/Hörern, rund 430 Berichten über die Veranstaltung und 140 Sendeminuten im TV bleibt uns nur zu sagen: Wir freuen uns auf die 5. Hamburg-Berlin-Klassik im Jahr 2012.

 

Bildquellen: AUTO BILD KLASSIK, Heimbach, Krieger, Sonntag

Leistung: Medienarbeit, Aufbau eines Online-Newsrooms, Betreuung der Journalisten vor Ort, umfassende Medienresonanzanalyse

 

Zielgruppen: Öffentlichkeit, Old- und Youngtimer-Fans

 

Online-Newsroom zur Hamburg-Berlin Klassik-Rallye

 

 

Website Hamburg-Berlin Klassik-Rallye

de
button print
del.icio.usdigg.comLinkaARENAgoogle.comMyLink.deRedditWebnewsYahooMyWeb
CC in Sozialen Netzwerken