Agentur
SCHWäBISCH MEDIA
 
20.03.2012

Regio TV acht Mal für Landesmedienpreis 2012 nominiert
In der Kategorie "Aktueller Beitrag" stammen alle nominierten Filme von der Senderfamilie von Schwäbisch Media - Mehr als die Hälfte aller möglichen TV-Nominierungen gehen an Regio TV

Leutkirch, 20. März 2012 - Regio TV, die Senderfamilie von Schwäbisch Media, geht mit
guten Chancen in die Endausscheidung des LFK-Medienpreises 2012: In den fünf
TV-Kategorien wurden Regio TV-Beiträge insgesamt acht Mal und damit so oft wie kein
anderer Anbieter für den wichtigsten baden-württembergischen Medienpreis nominiert.
Besonders erfolgreich war dabei Regio TV Stuttgart. Der Sender der Metropolregion
schaffte es mit fünf Videos in das Finale, das am 7. Mai 2012 im Stuttgarter
Apollo-Theater über die Bühne geht.

Prämiert werden beim Landesmedienpreis für Privathörfunk und -fernsehen Beiträge, die
sich neben ihrer journalistischen Qualität durch eine besondere Kreativität und
Originalität auszeichnen. Der Preis ist insgesamt mit 30.000 Euro dotiert. Wer in die
Endausscheidung kommt und wer letztlich gewinnt, bestimmt eine neunköpfige,
unabhängige Fachjury.

In der Kategorie "Aktueller Beitrag" ist schon nach der Nominierung klar, dass der
Gewinner Regio TV heißt. Regio TV Stuttgart ist mit der Sondersendung zur
Landtagswahl und mit einem Beitrag über Gebärdensprachler, die Wahlkämpfer wie Stefan
Mappus übersetzen, gleich zwei Mal ausgewählt worden. Konkurrenz gibt es hier nur
noch von Regio TV Schwaben mit einem Beitrag über die Zukunft des Standortes
Ellwangen nach der Bundeswehr-Reform.

Zudem wurden folgende Beiträge der Regio TV-Senderfamilie nominiert: "Praktikum für
Schulschwänzer" von Regio TV Bodensee (Kategorie Hintergrund), "Ist der Papst cool?"
von Regio TV Stuttgart (Reportage), "Kicken in Nahost" von Regio TV Stuttgart
(Reportage), "Walk in" von Regio TV Stuttgart (Promotion) und "Porträt einer
Tänzerin" von Regio TV Bodensee (Volontäre).

"Mehr als die Hälfte aller möglichen TV-Nominierungen ist an Regio TV gegangen. Wir
sind stolz auf dieses Ergebnis", kommentierte Schwäbisch Media-Mediendirektor Joachim
Umbach diese Vorauswahl: "Das ist auch eine Anerkennung für unsere Bemühungen,
Regionalfernsehen qualitativ zu verbessern."

Regio TV: www.regio-tv.de

Originalmeldung der LFK:
http://www.lfk.de/aktuelles/pressecenter/pressemitteilungen/detail/artikel/favoriten-fuer-den-lfk-medienpreis-2012-stehen-fest.html



Zur Veröffentlichung frei - Beleg erbeten
Fragen bitte an:

email Christine Fröhler

Communication Consultants GmbH
Engel & Heinz

Jurastraße 8
70565 Stuttgart

Telefon +49 (711) 97893-37
Telefax +49 (711) 97893-44
Die Schwenninger Krankenkasse Überblick
Meldungen nach Branchen
Communication Consultants News
Neuste Informationen rund um unsere Agentur
17
Dec
2014
Jeden Tag eine Portion Vitamin CC für 140 Dreikäsehochs
Die Stuttgarter PR-Agentur Communication Consultants (CC) unterstützt ein Jahr lang die Kita und den Kindergarten Rominger im benachbarten Stuttgart-Heslach – und versorgt die Kinder dort täglich mit einer gehörigen Portion Vitamin CC ...
» weiterlesen

19
Nov
2014
Professionelles Texten als PR-Handwerk
Seit fünf Jahren leitet CC den Workshop „Ich kann schreiben! Professionelles Texten als PR-Handwerk“ am Institut für Kommunikationswissenschaft und Journalistik der Universität Hohenheim


...
» weiterlesen

del.icio.usdigg.comLinkaARENAMister Wonggoogle.comMyLink.deRedditWebnewsYahooMyWeb