Agentur
 
06.06.2012

AUTO BILD: Enorme Preisunterschiede bei Auto-Ersatzteilen
Teile mit Hersteller-Logo um ein Vielfaches teurer - trotz gleicher Qualität / Markenware bis zu drei Mal teurer / Aktuelle Vorabinformation aus Heft Nr. 23, Erscheinungstermin 8.6.2012

Sobald auf Ersatzteilen das Logo des Autoherstellers prangt, sind sie um ein
Vielfaches teurer. Das zeigen Testkäufe von AUTO BILD (Heft 23). Zulieferer wie
Bosch, Waeco oder Hella verkaufen qualitativ gleichwertige Teile oder sogar
Originalersatzteile im freien Handel teils deutlich günstiger als die Hersteller,
obwohl es sich oft um Produkte ein und desselben Zulieferers handelt. Sogenannte
gelabelte Ersatzteile, also Produkte mit dem Logo des jeweiligen Autoherstellers,
verteuern sich enorm: Zwischen 10 und mehr als 300 Prozent Aufpreis kosten die
Autoteile für verschiedene Modelle beim Markenhändler. Ein Klimatrockner für den
Renault Laguna II etwa ist im freien Handel ab 38,83 Euro zu haben, mit Markenlogo
zahlt der Kunde 131,79 Euro. Ein Kühler für den Ford Focus kostet im freien
Ersatzteilhandel 124 Euro. Der Hersteller schlägt 51,2 Prozent auf. Beim Kauf einer
Kraftstoffpumpe für den VW Passat 3B verlangt der Markenhändler mit 363 Euro 50,4
Prozent mehr als der freie Markt.

Jährlich werden in Deutschland mit Ersatzteilen 30 Milliarden Euro umgesetzt - damit
sind die Gewinne hier höher als die Erlöse aus dem Neuwagengeschäft. Die wenigsten
Autobauer stellen Ersatzteile selbst her, sondern kleben der Zulieferer-Ware ihr Logo
auf. So halten Sie rund 50 Prozent Anteile am Autoteile-Markt.

PDF – 0.2 MB  

Zur Veröffentlichung frei - Beleg erbeten
Fragen bitte an:

email Klaus Papp

Communication Consultants GmbH
Engel & Heinz

Jurastraße 8
70565 Stuttgart

Telefon +49 (711) 97893-16
Telefax +49 (711) 97893-44
Überblick
Meldungen nach Branchen
Communication Consultants News
Neuste Informationen rund um unsere Agentur
17
Dec
2014
Jeden Tag eine Portion Vitamin CC für 140 Dreikäsehochs
Die Stuttgarter PR-Agentur Communication Consultants (CC) unterstützt ein Jahr lang die Kita und den Kindergarten Rominger im benachbarten Stuttgart-Heslach – und versorgt die Kinder dort täglich mit einer gehörigen Portion Vitamin CC ...
» weiterlesen

19
Nov
2014
Professionelles Texten als PR-Handwerk
Seit fünf Jahren leitet CC den Workshop „Ich kann schreiben! Professionelles Texten als PR-Handwerk“ am Institut für Kommunikationswissenschaft und Journalistik der Universität Hohenheim


...
» weiterlesen

del.icio.usdigg.comLinkaARENAMister Wonggoogle.comMyLink.deRedditWebnewsYahooMyWeb