Agentur
JOHNSON ELECTRIC
 
11.07.2012

Türverriegelungs-Motoren für die Automobilindustrie von Johnson Electric
Langlebige Hybridschnecken-Getriebemotoren mit geringer Stromaufnahme

Stuttgart, 11. Juli 2012 - Johnson Electric bringt eine neue Produktlinie an
Türverriegelungs-Getriebemotoren für die Automobilindustrie auf den Markt. Diese
Getriebemotoren haben die höchste Leistung bei geringster Stromaufnahme. Die neue
innovative Hybridschnecken-Getriebetechnologie ersetzt die herkömmlichen Getriebe in
Motoren mit abgeflachter Welle. Die aufgepresste Hybridschnecke beseitigt dabei die
Nachteile, die durch lose gepasste Getriebeschnecken bei Motoren mit abgeflachter
Welle entstehen. Dadurch überzeugen die Türverriegelungs-Motoren mit der
Hybridschnecke in allen wichtigen Leistungsparametern wie Lebensdauer oder
Abzugskraft, Rundlaufabweichung (TIR) und Drehmoment. Die neue Produktlinie ist daher
in den anspruchsvollsten Anwendungen zudem eine Alternative zu Motoren mit
Schneckengetrieben aus Messing.

"Diese Innovation schließt die Leistungslücke zwischen den aktuellen
Schneckengetrieben aus Kunststoff und Messing", sagt Jim Dick, Senior Vice President
für strategisches Marketing bei Johnson Electric. "Hohe Zuverlässigkeit und geringer
Stromverbrauch der Motoren sind die kritischen Faktoren bei
Türverriegelungs-Systemen."

PDF – 0.1 MB  


Zur Veröffentlichung frei - Beleg erbeten
Fragen bitte an:

email Klaus Papp

Communication Consultants GmbH
Engel & Heinz

Jurastraße 8
70565 Stuttgart

Telefon +49 (711) 97893-16
Telefax +49 (711) 97893-44
Johnson Electric Überblick
Meldungen nach Branchen
Communication Consultants News
Neuste Informationen rund um unsere Agentur
17
Dec
2014
Jeden Tag eine Portion Vitamin CC für 140 Dreikäsehochs
Die Stuttgarter PR-Agentur Communication Consultants (CC) unterstützt ein Jahr lang die Kita und den Kindergarten Rominger im benachbarten Stuttgart-Heslach – und versorgt die Kinder dort täglich mit einer gehörigen Portion Vitamin CC ...
» weiterlesen

19
Nov
2014
Professionelles Texten als PR-Handwerk
Seit fünf Jahren leitet CC den Workshop „Ich kann schreiben! Professionelles Texten als PR-Handwerk“ am Institut für Kommunikationswissenschaft und Journalistik der Universität Hohenheim


...
» weiterlesen

del.icio.usdigg.comLinkaARENAMister Wonggoogle.comMyLink.deRedditWebnewsYahooMyWeb