Agentur
 
13.07.2012

AUTO BILD: 39 Prozent mit falschem Reifendruck unterwegs
Stichprobenuntersuchung von AUTO BILD / Reichweite von einem Bar zu wenig bis zu 0,8 Bar zu viel / Autofahrer riskieren Reifenplatzer / Aktuelle Vorabinformation aus Heft Nr. 28, Erscheinungstermin 13.7.2012

Viele Autos auf deutschen Straßen sind mit zu hohem oder zu niedrigem Reifendruck
unterwegs. 39 von 100 getesteten Fahrzeugen sind mit falschen und damit die
Sicherheit gefährdenden Reifendruck unterwegs. Zu diesem Ergebnis kommt AUTO BILD
nach einer Stichprobenuntersuchung von 100 Autos auf Autobahn-Rastplätzen.

Wie AUTO BILD in der am Freitag erscheinenden Ausgabe (Heft 28) berichtet, seien bei
den Stichproben 13 Fahrzeug mit überhöhtem Fülldruck aufgefallen. Rekord: ein Golf
GTI mit 0,8 Bar zu viel an der Hinterachse. 0,2 bis 0,4 Bar über der minimalen
Herstellervorgabe sind empfehlenswert, um den Rollwiderstand zu senken und somit
Sprit zu sparen. Wer den Luftdruck-Wert des Herstellers jedoch deutlich
überschreitet, nimmt höheren Reifenverschleiß, längere Bremswege und schlechteren
Abrollkomfort in Kauf. Viel gefährlicher ist es jedoch, mit zu niedrigem Luftdruck zu
fahren: Die Reibung nimmt zu, der Reifen erwärmt sich stark. Ist das Auto dann noch
mit hohen Geschwindigkeiten auf sommerlich heißem Asphalt und mit hoher Beladung
unterwegs, kann der Reifen platzen. Dieses Risiko gingen 26 der 100 überprüften
Autofahrer ein. Der Anhänger eines Smart-Fahrers hatte gar mehr als ein Bar zu wenig
Druck auf den Reifen.

PDF – 0.1 MB  

Zur Veröffentlichung frei - Beleg erbeten
Fragen bitte an:

email Klaus Papp

Communication Consultants GmbH
Engel & Heinz

Jurastraße 8
70565 Stuttgart

Telefon +49 (711) 97893-16
Telefax +49 (711) 97893-44
Überblick
Meldungen nach Branchen
Communication Consultants News
Neuste Informationen rund um unsere Agentur
17
Jul
2014
Communication Consultants Award für beste Absolventen
Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim ehrt Absolventinnen für herausragende Leistungen ...
» weiterlesen

11
Apr
2014
Stuttgarter PR-Agentur Communication Consultants bleibt Nr. 1 in Baden-Württemberg
Platz 5 bundesweit unter allen Agenturen bis 30 Mitarbeiter – zweiter Rang im Marktsegment Bauen/Wohnen, fünfte Position bei Corporate Publishing ...
» weiterlesen

del.icio.usdigg.comLinkaARENAMister Wonggoogle.comMyLink.deRedditWebnewsYahooMyWeb