Agentur
ATR SERVICE GMBH
 
16.07.2012

Ansporn für eine ganze Generation
Zwei Tage richtig etwas lernen und dabei auch noch Spaß haben - das erlebten zwölf Azubis im Finale des ATR-Trainingscamps in Hamburg Ende Juni. Den Gesamtsieg holt eine angehende Mechatronikerin.

Stuttgart, Juli 2012 - Bereits zum sechsten Mal stieg in Hamburg das Finale des
ATR-Trainingscamps. Vom 28. bis zum 30. Juni bekamen zwölf Mechatronik-Lehrlinge
dabei nicht nur wertvolle Schulungen rund um Motor, Klimatechnik und Kfz-Elektronik,
sondern lernten auch, dass man mit Teamwork häufig viel weiter kommt.

Weit mehr als 100 Lehrlinge der Werkstattpartner der ATR-Gesellschafter Matthies,
Stahlgruber und WM-Fahrzeugteile haben zwischen März und Juni 2012 an einem
Trainingscamp teilgenommen - an ins¬gesamt elf Standorten in ganz Deutschland. Die
besten Zwölf lud die ATR zum Finale nach Hamburg ein. "Die ATR-Akademie musste in
diesem Jahr Sonder¬schichten einlegen, weil vier der elf regionalen Vorausscheidungen
völlig überbucht waren", sagt Elmar Wenzel, Geschäftsführer der Trainmobil GmbH, dem
Ausrichter des ATR-Trainingscamps, nicht ohne Stolz. Deshalb setzte die Akademie vier
zusätzliche Parallelausschei¬dungen an. Der Aufwand hat sich gelohnt: "Das Niveau
unter den Azubis steigt stetig. Der Wettbewerb scheint viele junge Menschen in
unserer Branche unglaublich anzuspornen."

Nach einem ausführlichen Theorie- und Praxisteil haben die zwölf angehenden
Mechatroniker im Abschlusswettstreit gezeigt, was sie gelernt haben: ob beim
Wissenstest, beim Zusammenlöten eines UKW-Empfängers, der Diagnose von
Kraftstoffproblemen an Diesel- und Benzinmotoren oder beim Klimaservice in sechs
Schritten. "Das war eine ganz enge Entscheidung. Wir hatten keinen Ausreißer nach
unten, die Punktabstände untereinander waren minimal", so Wenzel. Am meisten
überzeugt haben Sandra Reinbold aus Offenburg, Dominik Beck aus Allensbach und Emre
Colak aus Stuttgart. Sie erhielten bei der Siegerehrung in der Hamburger
Speicherstadt von Thomas Kleist (Matthies) und Marcus Hähner (NTN-SNR) die Pokale und
dürfen sich jetzt "ATR-Azubis des Jahres" nennen.

"Die Kfz-Branche braucht qualifizierten Nachwuchs. Deshalb fördern wir mit dem
ATR-Trainingscamp gerne junge Menschen mit Begeisterung für ihren Beruf", erklärt
Edith Niedermayr, Marketing-Koordinatorin bei ATR, das Engagement für den Nachwuchs.
Die Attraktivität und Bedeutung des ATR-Trainingscamps hat sich auch unter den
Teilelieferanten herumgesprochen. So stiftet Sponsor NTN-SNR den drei Siegern 2012
einen besonderen Preis: Sandra Reinbold, Dominik Beck und Emre Colak waren eingeladen
zu einer ausführlichen Werksbesichtigung bei NTN-SNR in Annecy in Frankreich mit
anschließendem Rennfahren auf dem nahe gelegenen Circuit du Laquais.




Zur Veröffentlichung frei - Beleg erbeten
Fragen bitte an:

email Jan Peters

Communication Consultants GmbH
Engel & Heinz

Jurastraße 8
70565 Stuttgart

Telefon +49 (711) 97893-15
Telefax +49 (711) 97893-44
ATR SERVICE GmbH Überblick
Meldungen nach Branchen
Communication Consultants News
Neuste Informationen rund um unsere Agentur
17
Dec
2014
Jeden Tag eine Portion Vitamin CC für 140 Dreikäsehochs
Die Stuttgarter PR-Agentur Communication Consultants (CC) unterstützt ein Jahr lang die Kita und den Kindergarten Rominger im benachbarten Stuttgart-Heslach – und versorgt die Kinder dort täglich mit einer gehörigen Portion Vitamin CC ...
» weiterlesen

19
Nov
2014
Professionelles Texten als PR-Handwerk
Seit fünf Jahren leitet CC den Workshop „Ich kann schreiben! Professionelles Texten als PR-Handwerk“ am Institut für Kommunikationswissenschaft und Journalistik der Universität Hohenheim


...
» weiterlesen

del.icio.usdigg.comLinkaARENAMister Wonggoogle.comMyLink.deRedditWebnewsYahooMyWeb