Agentur
JOHNSON ELECTRIC
 
13.12.2011

Johnson Electric präsentiert Lüftermodule für Batterien von Hybrid- und Elektrofahrzeugen
Hoher Luftvolumenstrom und lange Lebensdauer für den Einsatz in Batterie-Thermomanagement-Systemen

Stuttgart, 13. Dezember 2011 - Johnson Electric führt eine neue Serie von
Lüftermodulen für Hybrid- und Elektrofahrzeug-Batterien ein. Die neue
Lüftermodul-Familie CFM EV (Cooling Fan Module for Electric Vehicles) sorgt für ein
zuverlässiges und langlebiges Batterie-Thermomanagement bei Plug-in-Hybriden und
E-Fahrzeugen - sowohl im Fahrbetrieb als auch während der Ladezyklen. Die
Lüftermodul-Serie CFM EV vertreibt Johnson Electric unter der Marke GATE. Die Serie
überzeugt durch einen hohen Luftdurchsatz bei kompakter Bauweise, geringes Gewicht
und leisen Betrieb.

Der Luftvolumenstrom der CFM EV-Lüftermodul-Familie variiert je nach Modell zwischen
30 und 70 Liter pro Sekunde, bei einem Luftdruck von bis zu 600 Pascal. Damit eignen
sich die Lüftermodule für den Einsatz in Leicht- und Full-Hybrid-Fahrzeugen sowie
Elektroautos. Das Motormanagement des Fahrzeugs steuert das Lüftermodul. Eine
variable und auf die jeweilige Situation angepasste Kühlleistung für die Batterien
ist so sichergestellt. Schnittstellen und Steuerung der CFM EV-Lüftermodule lassen
sich auf jede Fahrzeugplattform anpassen.

"Die Lüftermodul-Serie setzt neue Maßstäbe für das Thermomanagement bei Hybrid- und
Elektrofahrzeugen", sagt Jim Dick, Senior Vice President für strategisches Marketing
bei Johnson Electric. "Sie erfüllt die Anforderungen unserer Kunden im Hinblick auf
Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und leisen Betrieb."

Mehr Informationen zur neuen Lüftermodul-Serie CFM EV: sales@johnsonelectric.com

Über die Johnson Electric Group:
Die Johnson Electric Group ist ein weltweit führender Anbieter innovativer
Antriebslösungen und Komponenten für Automobiltechnik, Gebäudetechnik,
Büroausstattung, Industrietechnik, Medizin-technik und Verbrauchsgüter. Die Gruppe
hat ihren Sitz in Hongkong und beschäftigt mehr als 40.000 Menschen in 23 Ländern,
darunter Innovations- und Produktentwicklungszentren in Hongkong, China, der Schweiz,
Deutschland, Italien, Japan, Großbritannien und den USA sowie Produktionsstandorten
in China, der Schweiz, Italien, Polen, Ungarn, den USA, Brasilien, Indien,
Argentinien und Großbritan¬nien. Johnson Electric Holdings Limited ist an der Börse
Hongkong notiert (Code 179).

PDF – 0.1 MB  


Zur Veröffentlichung frei - Beleg erbeten
Fragen bitte an:

email Klaus Papp

Communication Consultants GmbH
Engel & Heinz

Jurastraße 8
70565 Stuttgart

Telefon +49 (711) 97893-16
Telefax +49 (711) 97893-44
Johnson Electric Überblick
Meldungen nach Branchen
Communication Consultants News
Neuste Informationen rund um unsere Agentur
17
Jul
2014
Communication Consultants Award für beste Absolventen
Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim ehrt Absolventinnen für herausragende Leistungen ...
» weiterlesen

11
Apr
2014
Stuttgarter PR-Agentur Communication Consultants bleibt Nr. 1 in Baden-Württemberg
Platz 5 bundesweit unter allen Agenturen bis 30 Mitarbeiter – zweiter Rang im Marktsegment Bauen/Wohnen, fünfte Position bei Corporate Publishing ...
» weiterlesen

del.icio.usdigg.comLinkaARENAMister Wonggoogle.comMyLink.deRedditWebnewsYahooMyWeb