Agentur
 
24.11.2011

AUTO BILD: Dacia verdoppelt Modellangebot bis 2017
Renault-Tochter deckt künftig gesamte Palette mit einer Plattform ab / Aktuelle Vorabinformation aus Heft Nr. 47, Erscheinungstermin 25.11.2011

Dacia startet durch - bis 2017 will die rumänische Tochter des
Renault/Nissan-Konzerns ihre Modellpalette deutlich ausbauen. Das berichtet AUTO BILD
in der am Freitag erscheinenden Ausgabe (Heft 47, erscheint am 25. November). Rund um
den neuen Logan II soll eine komplett neue Generation an Dacia-Modellen entstehen.
Der Logan-Nachfolger kommt Ende 2012 auf einer neuen Plattform. Auf dieser Basis wird
künftig die gesamte Modellpalette beruhen - vom Kleinwagen bis zum Siebensitzer.
Insgesamt sollen bis 2017 neun neue Modelle präsentiert werden.

Den Anfang machen bereits Anfang 2012 der Dacia Lodgy, eine Großraumlimousine,
gefolgt vom Popster Ende 2012, einem Kleinbus oder Hochdachkombi. Beide sind bereits
auf der Logan-II-Plattform aufgebaut. Der Logan selbst kommt ebenfalls Ende 2012.
Bevor der Sandero 2015 auf die Logan-Basis gestellt wird, erhält er 2013 noch ein
Facelift. Ein Logan Pick-up Facelift sowie ein Logan-MCV-Nachfolger kommen 2013. Ein
Jahr später (2014) folgen das Duster-Facelift sowie ein neuer Duster Pick-up. Die
geplante Erweiterung des Angebots ab 2015 ist noch nicht endgültig definiert. Zur
Diskussion stehen ein neuer Kleinwagen (2015) und ein Mittelklasseauto der Renault
Laguna- oder Mégane-Klasse (2016). Der Duster-Nachfolger (2017) auf der
Logan-II-Basis ist da sicherer.

Die neue Dacia-Plattform verspricht mehr Flexibilität sowie geringere
Produktionskosten. "Bei den Abmessungen haben wir auf einer Plattform künftig mehr
Freiheiten als bisher", sagt Gérard Detourbet, im Konzern für die Einstiegsmodelle
zuständig. "Die Spanne reicht von 3,50 bis 4,70 Meter Länge, also vom Stadtauto bis
zur geräumigen Reiselimousine."

PDF – 0.1 MB  

Zur Veröffentlichung frei - Beleg erbeten
Fragen bitte an:

email Klaus Papp

Communication Consultants GmbH
Engel & Heinz

Jurastraße 8
70565 Stuttgart

Telefon +49 (711) 97893-16
Telefax +49 (711) 97893-44
Die Schwenninger Krankenkasse Überblick
Meldungen nach Branchen
Communication Consultants News
Neuste Informationen rund um unsere Agentur
17
Dec
2014
Jeden Tag eine Portion Vitamin CC für 140 Dreikäsehochs
Die Stuttgarter PR-Agentur Communication Consultants (CC) unterstützt ein Jahr lang die Kita und den Kindergarten Rominger im benachbarten Stuttgart-Heslach – und versorgt die Kinder dort täglich mit einer gehörigen Portion Vitamin CC ...
» weiterlesen

19
Nov
2014
Professionelles Texten als PR-Handwerk
Seit fünf Jahren leitet CC den Workshop „Ich kann schreiben! Professionelles Texten als PR-Handwerk“ am Institut für Kommunikationswissenschaft und Journalistik der Universität Hohenheim


...
» weiterlesen

del.icio.usdigg.comLinkaARENAMister Wonggoogle.comMyLink.deRedditWebnewsYahooMyWeb