Agentur
 
02.05.2012

Mit Veronica Ferres, Jürgen Vogel und Sönke Wortmann durchs Dreiländereck
1. Bodensee-Klassik und 1. Bodensee-Elektrik locken Promis an

Großes Stelldichein der Film- und Fernsehbranche am Bodensee: Die Kino- und
Fernsehstars Veronica Ferres, Jürgen Vogel, Till Demtrøder sowie Regisseur und
Produzent Sönke Wortmann sind mit von der Partie, wenn in Bregenz der Startschuss zur
1. Bodensee-Klassik fällt. Sie gehören zum hochkarätigen Starterfeld, das außer
Prominenz auch zahlreiche Kostbarkeiten auf vier Rädern zu bieten hat. Vom 3. bis 5.
Mai rollen rund 140 Old- und Youngtimer durch das Allgäu, Oberschwaben, Vorarlberg
und das Appenzellerland. Mit dabei auch Motorsportgrößen wie Rallye-Champions
Christian Geistdörfer, Armin Schwarz und Matthias Kahle. Unter dem Rallye-Motto
"Reisen statt Rasen" stellen die Profis ihr Können unter Beweis. Die
Gleichmäßigkeits- und Zuverlässigkeits-Rallye führt auf insgesamt 550 Kilometern
durch das landschaftlich reizvolle Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz. Auch
Berlins bekannteste Autohändlerin und ehemalige Rennfahrerin Heidi Hetzer bereichert
das Starterfeld der Bodensee-Klassik. Sie pilotiert mit dem Hispano-Suiza von 1921
das älteste Fahrzeug bei der Drei-Tages-Fahrt im Dreiländereck.

Während die Bodensee-Klassik einen Blick zurück in die Automobilgeschichte bietet,
zeigt die zeitgleich stattfindende 1. Bodensee-Elektrik, wie zukunftsweisendes
Autofahren schon heute möglich ist. 23 Elektrofahrzeuge gehen auf die rund 400
Kilometer lange Strecke. Am Steuer unter anderem Windkraft-Pionier Willi Balz und
Ex-Rallye-Fahrerin Isolde Holderied.

Der Startschuss für die Bodensee-Klassik fällt am Donnerstag, 3. Mai, um 14 Uhr am
Bregenzer Festspielhaus. Zwei Stunden später, um 16 Uhr, rollt das erste Elektroauto
auf die Strecke der Bodensee-Elektrik. Startpunkt ist das Betriebsgelände der
illwerke vkw in Bregenz, wo am 5. Mai zudem ein großer Erlebnistag stattfindet. Ziel
der ersten Etappe beider Rallyes ist das Dornier-Museum in Friedrichshafen.

Weitere Informationen im Internet unter www.bodensee-klassik.de. Weitere
Informationen für Journalisten gibt es in unserem Newsroom
http://rallye.newsroom.cc/.



Zur Veröffentlichung frei - Beleg erbeten
Fragen bitte an:

email Klaus Papp

Communication Consultants GmbH
Engel & Heinz

Jurastraße 8
70565 Stuttgart

Telefon +49 (711) 97893-16
Telefax +49 (711) 97893-44
Schwäbisch Media Überblick
Meldungen nach Branchen
Communication Consultants News
Neuste Informationen rund um unsere Agentur
18
Jan
2016
Neue Volontäre an Bord
Philipp Jeandrée und Miriam Oser verstärken das Team von Communication Consultants ...
» weiterlesen

06
Nov
2015
Schreibübung macht den Meister
CC vermittelt Studierenden der Uni Hohenheim Schlüsselkompetenzen für den PR-Alltag ...
» weiterlesen

del.icio.usdigg.comLinkaARENAMister Wonggoogle.comMyLink.deRedditWebnewsYahooMyWeb