Agentur
 
02.05.2012

Mit Veronica Ferres, Jürgen Vogel und Sönke Wortmann durchs Dreiländereck
1. Bodensee-Klassik und 1. Bodensee-Elektrik locken Promis an

Großes Stelldichein der Film- und Fernsehbranche am Bodensee: Die Kino- und
Fernsehstars Veronica Ferres, Jürgen Vogel, Till Demtrøder sowie Regisseur und
Produzent Sönke Wortmann sind mit von der Partie, wenn in Bregenz der Startschuss zur
1. Bodensee-Klassik fällt. Sie gehören zum hochkarätigen Starterfeld, das außer
Prominenz auch zahlreiche Kostbarkeiten auf vier Rädern zu bieten hat. Vom 3. bis 5.
Mai rollen rund 140 Old- und Youngtimer durch das Allgäu, Oberschwaben, Vorarlberg
und das Appenzellerland. Mit dabei auch Motorsportgrößen wie Rallye-Champions
Christian Geistdörfer, Armin Schwarz und Matthias Kahle. Unter dem Rallye-Motto
"Reisen statt Rasen" stellen die Profis ihr Können unter Beweis. Die
Gleichmäßigkeits- und Zuverlässigkeits-Rallye führt auf insgesamt 550 Kilometern
durch das landschaftlich reizvolle Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz. Auch
Berlins bekannteste Autohändlerin und ehemalige Rennfahrerin Heidi Hetzer bereichert
das Starterfeld der Bodensee-Klassik. Sie pilotiert mit dem Hispano-Suiza von 1921
das älteste Fahrzeug bei der Drei-Tages-Fahrt im Dreiländereck.

Während die Bodensee-Klassik einen Blick zurück in die Automobilgeschichte bietet,
zeigt die zeitgleich stattfindende 1. Bodensee-Elektrik, wie zukunftsweisendes
Autofahren schon heute möglich ist. 23 Elektrofahrzeuge gehen auf die rund 400
Kilometer lange Strecke. Am Steuer unter anderem Windkraft-Pionier Willi Balz und
Ex-Rallye-Fahrerin Isolde Holderied.

Der Startschuss für die Bodensee-Klassik fällt am Donnerstag, 3. Mai, um 14 Uhr am
Bregenzer Festspielhaus. Zwei Stunden später, um 16 Uhr, rollt das erste Elektroauto
auf die Strecke der Bodensee-Elektrik. Startpunkt ist das Betriebsgelände der
illwerke vkw in Bregenz, wo am 5. Mai zudem ein großer Erlebnistag stattfindet. Ziel
der ersten Etappe beider Rallyes ist das Dornier-Museum in Friedrichshafen.

Weitere Informationen im Internet unter www.bodensee-klassik.de. Weitere
Informationen für Journalisten gibt es in unserem Newsroom
http://rallye.newsroom.cc/.



Zur Veröffentlichung frei - Beleg erbeten
Fragen bitte an:

email Klaus Papp

Communication Consultants GmbH
Engel & Heinz

Jurastraße 8
70565 Stuttgart

Telefon +49 (711) 97893-16
Telefax +49 (711) 97893-44
S1nn Überblick
Meldungen nach Branchen
Communication Consultants News
Neuste Informationen rund um unsere Agentur
19
Nov
2014
Professionelles Texten als PR-Handwerk
Seit fünf Jahren leitet CC den Workshop „Ich kann schreiben! Professionelles Texten als PR-Handwerk“ am Institut für Kommunikationswissenschaft und Journalistik der Universität Hohenheim


...
» weiterlesen

17
Jul
2014
Communication Consultants Award für beste Absolventen
Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim ehrt Absolventinnen für herausragende Leistungen ...
» weiterlesen

del.icio.usdigg.comLinkaARENAMister Wonggoogle.comMyLink.deRedditWebnewsYahooMyWeb